Stadtwettbewerb 2015

 

Am 13. Juni 2015 wurde der Stadtwettbewerb der Jugendfeuerwehren aus dem Gifhorner Stadtgebiet auf dem Gelände des Sportzentrums Süd in Gifhorn ausgetragen. Alle Jugendfeuerwehren bereiteten sich monatelang auf die anstehende Wettbewerbssaison vor. Theoretisch und Praktisch wurden der A-Teil (3-Teiliger Löschangriff) und der B-Teil (400m Hindernislauf) auch von der Jugendfeuerwehr Kästorf ausgiebig geübt.

Als Lohn für das wochenlange akribische Üben erarbeiteten sich die Jugendlichen aus unserer Jugendfeuerwehr eine sagenhafte Punktzahl von 1412 Punkten und somit dem Pokal für den ersten Platz. Zum ersten mal seit nunmehr 4 Jahren ist somit eine Kästorfer Gruppe für den Kreiswettbewerb  qualifiziert. Dieser findet am Sonntag den 28. Juni 2015 in Meine statt. Sollte die Gruppe auch beim Kreiswettbewerb eine solche Leistung erbringen und den ein oder anderen kleinen Fehler verbessern, dann ist die Chance, sich für den Bezirkswettbewerb Anfang Juli zu qualifizieren, sehr realistisch.

Die Jugendfeuerwehr wird, nachdem der Kreiswettbewerb (mit Sicherheit) erfolgreich absolviert wurde, ihren Sieg beim Stadtwettbewerb ausgiebig mit leckerem Essen und verschiedenen zuckerhaltigen Getränken eines Amerikanischen Großkonzerns feiern. (P.S.: Die machen nicht immer schwarze Füße)

 

Bis dahin heißt es weiter fest die Daumen drücken!!!