Osterfeuer 2015

Am vergangenen Ostersamstag lockte das tradtionelle Osterfeuer wieder viele Kästorfer zum Osterfeuer hinter unserem Sportplatz. Pünklich zum Ostersamstag war das schlechte Aprilwetter mit Regen, Sturm und Schnee verflogen und vergessen. Bei sonnigem Wetter und blauen Himmel waren die Kästorfer Kinder mit ihren Eltern wieder eingeladen an unserem seit Jahren stattfindenden Fackelumzug zum Entzünden des Osterfeuers teilzunehmen...und viele folgten dieser Einladung. Pünktlich ab 18 Uhr sammelten sich die Kinder mit ihren Eltern auf dem Schulhof der Isetalschule und jedes Kind erhielt eine Fackel von uns. Gegen 18.30 Uhr startete dann der Fackelumzug - angeführt von unserer Jugendfeuerwehr - in Richtung Osterfeuerplatz. Am Osterfeuer angekommen, versammelten sich die Kinder unter Aufsicht ihrer Eltern und der Jugendfeuerwehrbetreuer an dem großen aufgeschichteten Haufen und entzündeten gemeinsam das Feuer, was bis in den späten Abend loderte.

Den Ausschank mit Getränken und leckeren Würstchen und Hot Dogs vom Grill übernahmen hierbei unsere Jugendfeuerwehrbetreuer, die von den Kameraden der 1. Gruppe tatkräftig unterstützt wurden. Somit konnten sich alle Gäste und Besucher kräftig stärken und beim traditionellen Osterfeuer ausgiebig das Vertreiben des Winters einläuten und feiern.  

Zu guter letzt möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Besuchern und Gästen des Kästorfer Osterfeuers herzlich bedanken und freuen uns bereits heute auf das Osterfeuer 2016.